Bei schönem Herbstwetter wanderten wir am 4. Oktober in Richtung Ebenfurth. Am Weg dorthin sahen wir viele Raps-, Mais- und Zuckerrübenfelder. Nach einiger Zeit konnten wir bereits Pferde bewundern.

 Im Reitstall angekommen, wurden wir schon erwartet. Es ging in zwei Gruppen weiter. Wir erhielten viele Informationen zum Thema Pferd und Reitstall. Wir waren auch  in der Sattelkammer und in einem „Pferdezimmer samt Balkon“. Anschließend durfte jeder eine Runde mit einem Pony durch die Halle gehen. Die abschließende Schnitzeljagd war spannend und am Ende erhielten wir noch ein tolles Geschenk. Leider verging die Zeit sehr schnell und wir mussten uns nach einer kurzen Jausenpause wieder auf den Rückweg zur Schule machen. Es war ein toller Ausflug!