In unserer Schulgemeinschaft erleben wir immer wieder besondere Momente und lehrreiche Begegnungen. Dieses Mal hatten wir das Vergnügen, ganz besondere Gäste in unserer Schule begrüßen zu dürfen: Igel!

Die Tierschutzorganisation „Ein Herz für Wildtiere“ aus Steinabrückl besuchte die 1d und die 3b im Rahmen des Sachunterrichts mit einer Igelfamilie.
Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert! Neugierig stellten sie viele Fragen über das Tier und konnten den Igel aus nächster Nähe beobachten. Nebenbei lernten die Kinder über deren Verhalten und die Lebensweise. Gleichzeitig wurde das Thema Tierschutz aufgegriffen.
Ein besonderer Augenblick war, als die Kinder die Tiere sogar in Händen halten durften! Dieses Erlebnis wird sicherlich noch lange in ihren Köpfen bleiben und ihre Neugierde für die Tierwelt fördern.